Die Haftung von Verwalter und Beirat in der Wohnungseigentümergemeinschaft


Die Haftung von Verwalter und Beirat in der Wohnungseigentümergemeinschaft

42,00
Preis inkl. MwSt.


Wohnungseigentum ist von großer wirtschaftlicher Bedeutung und die Verwaltung einer Woh­nungseigentümergemeinschaft stellt eine überaus wichtige und verantwortungsvolle Aufgabe dar. Die große WEG-Reform, in Kraft seit 1.7.2007, hat zahlreiche neue Unsicherheiten ge­schaffen. Verwalter und Beirat haften – ohne Schonfrist – ab 1.7.2007 auch für die neu entstan­denen bzw. nach neuen Regeln zu erfüllenden Pflichten.

Die 3. Auflage des gut eingeführten Werks von Gottschalg reagiert unmittelbar auf die bedeut­samen Veränderungen, die das Wohnungseigentumsrecht seit der Vorauflage durch höchst­richterliche Rechtsprechung und Gesetzesänderung erfahren hat.

Der 5. Zivilsenat des BGH hat die konstitutive Wirkung der Beschlussfeststellung des Verwal­ters als Versammlungsleiter geklärt, wodurch das Haftungsrisiko des WEG-Verwalters deutlich erhöht wurde.

Die neue Beschlussbuchpflicht stellt eine ungewohnte Herausforderung für den Verwalter dar. Für jedes Fehlverhalten haftet er persönlich.

Wiederum erweitert wurden die Ausführungen zu den Problemen des Beitragseinzugs durch den Verwalter (mit Schadensersatzrisiko für den Fall von Verwalter-Versäumnissen).

Darüber hinaus werden alle haftungsrechtlichen Änderungen durch die WEG-Reform berück­sichtigt, außerdem die Änderungen des Verjährungsrechts und die Änderungen im Recht der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Mit Hinblick auf jüngere BGH-Rechtsprechung wurde das Thema „Beschluss über die Entlas­tung des Verwalters“ bzw. „Auswirkungen des sog. Entlastungsbeschlusses“ aktualisiert.

Im Kapitel über die Haftung des Beirats wurden die Fragen der sog. Blockwahl, der Aufgaben­übertragung und des Versicherungsschutzes für den Verwaltungsbeirat vertieft behandelt.

Das Werk wendet sich an Wohnungseigentümer, WEG-Verwalter, Verwaltungsbeiräte, Verwaltungsgesellschaften, Bauträgergesellschaften und deren Berater, professionelle Immobilienverwalter und Wohnungseigentümer, die Beiratsaufgaben wahrnehmen sowie auch an die in der Immobilienwirtschaft als Berater tätigen und zur Streitentscheidung berufenen Juristen.

 

Dr. Wolfgang Gottschalg, Die Haftung von Verwalter und Beirat, Verlag C.H.Beck, 3. Auflage, 2009, XV, 216 Seiten, kartoniert € 42,00, ISBN: 978-3-406-58072-7

Auch diese Kategorien durchsuchen: Startseite, Bücher